4 Jahreszeiten

Zukunfts-Musik:

24 Arbeitsplätze in unserem Werkstattbereich

Schon bald werden interne und externe Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen auf unserem Hof arbeiten können.

Es soll ein Rahmen geschaffen werden, in dem genügend Platz für musikalische-, künstlerische- und handwerkliche Tätigkeiten vorhanden ist. Immer Rudolf Steiners anthroposophischen Gedanken im Blick.

Folgende Bereiche sind angedacht:

  • Musik für Aufführungen
  • Textilprodukte
  • Tonarbeit
  • Antik-Café mit selbst gebackenem Kuchen
  • Seifenherstellung u.v.m

Das Acanthus Antikcafé soll ein Begegnungsort werden, an dem Menschen mit und ohne Behinderung eine schöne Zeit gemeinsam bei Kaffee und Kuchen verbringen können.

Handgefertigte Produkte aus der künstlerisch-, handwerklichen Werkstatt können dort bestaunt und erworben werden.

Ansprechpartner für dieses Projekt:
Geschäftsführung
· Tristan Plew · 05171 79040-17 · tplew@acanthus-ev.de
1.Vorsitzende · Renate Plew · Tel. 05171 55836 · glen22@kabelmail.de · Acanthus e.V. · 31241 Ilsede
Mail-Adresse Acanthus-Hof: acanthus-ev@web.de


Spenden gern gegen Spendenquittung
Volksbank Peine · DE 24 252600100016270100 · BIC: GENODEF1PEV · Stichwort „Acanthus“

Eingetragen im „niedersächsischen Verzeichnis gemeinnütziger Einrichtungen als Empfänger von Geldauflagen in Ermittlungs-,
Straf- und Gnadenverfahren“ beim OLG Oldenburg.